Die Jugend unter der Woche

B-Jugend dreht Spiel gegen die JSG EWP und gewinnt 2:1

Die B-Jugend hat die JSG Enger-Westerenger/Pödinghausen (JSG EWP) mit 2:1 (1:1) geschlagen. Auf einem hartem Kunstrasen-Platz entwickelte sich ein zähes Spiel: In der ersten Halbzeit spielten die Gastgeber von EWP taktisch klug mit einer Abseitsfalle und stellten die B-Jugend damit vor Probleme. Dies war besonders ärgerlich für unsere Mannschaft, da sie einem frühen Rückstand hinterherlaufen musste. Mit etwas Glück gelang dem Team aber noch vor der Pause der 1:1-Ausgleich. In der zweiten Halbzeit war die Partie über weite Strecken ausgeglichen, auch weil die JSG EWP ihre Taktik nicht aufrecht halten konnte. Per Foulelfmeter konnte sich das Team von Trainer Metin Tanrinöver am Ende den 2:1-Sieg sichern. “Nach dem Spiel mussten wir aber alle einmal kräftig durchschnaufen”, so unser erleichterter Trainer nach dem gedrehten Spiel.
D2 feiert deutlichen 6:1-Sieg gegen den SV Schwarz Weiß Ahle

D2 hat gegen den SV SW Ahle souverän mit mit 6:1 (4:0) gewonnen. Bereits in der ersten Halbzeit war unser Team die klar dominierende Mannschafte: Die D2 fiel vor allem mit tollen Ballstaffetten auf. So konnte unsere Mannschaft bereits mit einer 4:0-Führung in die Halbzeit gehen. Die komfortable Führung nutzten unsere Trainer für einige Positionsänderungen in der zweiten Halbzeit; auch einige neue Taktiken wurden erprobt. Mit Erfolg: Auch die zweite Hälfte konnte man mit 2:1 für sich entscheiden. Das Gegentor fiel dabei nach einem individuellen Fehler der Verteidigung.